Seiteninhalt


Stiftssommer: Capella Antiqua Bambergensis

Musik für Kaiser und Könige - eine musikalische Reise ins Mittelalter

09.09.2018
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Stiftshof
Kaufunger Stiftssommer zum Tag des offenen Denkmals 2018

So., 9. September, 17.00 Uhr
Stiftskirche Kaufungen


Capella Antiqua Bambergensis

„Musik für Kaiser und Könige – eine musikalische Reise ins Mittelalter“

Die „Capella Antiqua Bambergensis“ erweckt zusammen mit ihren Solisten Jule Bauer, und Murat Coskun die Musik aus längst vergangenen Jahrhunderten wieder zum Leben. Die virtuosen Kompositionen aus dem europäischen Mittelalter lassen die Musik der großen Bibliotheken, Kathedralen und Klöster wieder lebendig werden, sie öffnen musikalische Fenster in die Zeit der Kaiserpaars Heinrich und Kunigunde. Der musikalische Bogen des Konzertes spannt sich vom Orient bis zum Okzident, von der Epoche Otto des Großen bis zum Ende der Stauferkaiser. Mehr als 50 verschiedene historische Musikinstrumente des Mittelalters – von Harfe bis Cister, von Dudelsack bis facettenreicher Percussion, von Cornetto Muto bis Schlüsselfiedel, von Portativ bis gotischem Glockenspiel – nehmen die Konzertbesucher mit auf eine faszinierende „musikalische Reise in die Geschichte“.


Vorverkauf 18 € / Abendkasse 20 € (freie Platzwahl)
Vorverkaufsstellen: Bürgerservice/Postagentur Oberkaufungen, Tel. 05605 8021380 und HNA Kartenservice, Tel. 0561 203204 oder Ticketshop: www.adticket.de

Ein herzlicher Dank gilt dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.