Hilfsnavigation

Schatten links
Schatten rechts
Ansprechpartner für Bezieher von Arbeitslosengeld 2

Die Arbeitsförderung Landkreis Kassel (AfLK) ist eine Arbeitsgemeinschaft zwischen der Agentur für Arbeit und dem Landkreis Kassel. Deren Mitarbeiter sorgen für die Anspruchsprüfung und Gewährung der „Grundsicherung für Arbeitssuchende“ nach den Bestimmungen des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch (Arbeitslosengeld 2 beziehungsweise „Hartz 4“) in den 29 Städten und Gemeinden des Landkreises Kassel. Kernaufgabe der Behörde ist die Beratung und Arbeitsvermittlung erwerbsfähiger Menschen, die im laufenden Bezug von Arbeitslosengeld 2 stehen.

Folgende Ansprechpartner stehen je nach Anliegen für Kaufungen zur Verfügung:

Leistungsbereich (Arbeitslosengeld-2-Angelegenheiten)

  Sachbearbeiter Zimmernummer Telefonnummer Servicenummer
         
Kaufungen B bis G, S c h Herr Osenbrück Zimmer 6.11 0561 2078-419 0180 - 1002595-50-121
                H bis O, W bis Z Frau Seifert Zimmer 6.05 0561 2078-406    
                A, P bis V (ohne Sch) Frau Knauf Zimmer 6.06 0561 2078-315  
                             

Markt und Integration (Arbeitsvermittlung)

  Sachbearbeiter Zimmernummer Telefonnummer Servicenummer
Jugendliche (unter 25 Jahre),
A bis Z
Herr Oehler

Kulturbahnhof,
Zimmer 4.01

0561 2078-454 0180-1002595-50-480
Erwachsene (25 bis 49 Jahre),
A bis J
Frau Dümmer Zimmer 4.09 0561 2078-108   
Erwachsene (25 bis 49 Jahre),
K bis Z
Frau Przybilla Zimmer 4.15 0561 2078-106   
Erwachsene (über 50 Jahre)
A bis Z
Frau Haase-Vogt Zimmer 4.13 0561 2078-307    

Sie finden die für Ihren Ort zuständige Dienststelle der Arbeitsförderung unter der Anschrift Ständeplatz 23 in 34117 Kassel. Die Dienststelle für Jugendliche im Alter von unter 25 Jahren (Markt und Integration) befindet sich im Kulturbahnhof (Bahnhofsplatz 1, 34117 Kassel).