Hilfsnavigation

Schatten links
Schatten rechts



Frühlingsmarkt 09.05.2017 


Der Frühling hielt Einzug in Kaufungen beim bunten Markttreiben

FrühlingsmarktPünktlich zu diesem Ereignis verzogen sich auch die grauen Wolken und die Sonne zeigte sich. So konnten die zahlreichen Blumen, Kräuter und Jungpflanzen in all ihrer Farbenpracht leuchten und die Besucher konnten mit Lust und Freude einen Bummel über den Markt unternehmen. Zu sehen gab es Einiges, denn der Verkehrs- und Gewerbeverein Kaufungen e.V. konnte eine Vielzahl von meist regionalen Händlern gewinnen, ihre Produkte anzubieten. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde wurde ein neues Konzept entwickelt, welches das Bürgerhaus mit seinen FFrühlingsmarktreiflächen, den Brauplatz und den Bereich Leipziger Straße/Ecke Niester Straße zur Marktfläche erklärte. Neben Gartenutensilien, Fahrradprodukten und Dekorationsartikeln gab es auch Kulinarisches. Regionale Brauereien schenkten Schoppen aus und die Besucher konnten sich an einer großen Auswahl an Speisen stärken. Von der Kaffeerösterei konnte man sich anschließend einen frisch gebrühten Kaffee kredenzen lassen. Auch die kleinen Besucher hatten Frühlingsmarktim Karussell, beim Naturpark-Mobil oder bei einem der speziellen Kinderangebote viel Spaß. Im Bürgerhaus gab es alles zum Thema Haushalt und Küche u.a. mit Showkochen sowie mit regionalen und internationalen Spezialitäten. Kunsthandwerker aller Art präsentierten ihre Produkte und die Landfrauen luden mit selbst gebackenem Kuchen (der Verkaufserlös kam einer sozialen Einrichtung zugute) in ihr Café ein. Auch der Bereich Touristik kam nicht zu kurz. Wer wollte, konnte sich an diesem Wochenende ausführlich über den Grimmsteig, die GrimmHeimat Nordhessen und den Naturpark Frau Holle Land informieren.