Hilfsnavigation

Schatten links
Schatten rechts



Jubiläum KITA Pusteblume 10.07.2017 


Kita Pusteblume feierte 25-jähriges Jubiläum

Jubiläum KITA PusteblumeVor 25 Jahren wurde in Kaufungen der Kindergarten „Pusteblume“ in der Ostpreußenstraße eröffnet und dieses Jubiläum wurde jetzt als Sommerfest gefeiert. Viele kleine Königinnen und Könige trugen an diesem Nachmittag stolz ihre gebastelten Kronen und warteten aufgeregt auf ihren Auftritt. Doch zuvor gab es -dem Anlass entsprechend - noch einige kurze Festreden. Kita-Leiterin Kirsten Kraft berichtete von den unterschiedlichen Erziehungsstilen in zwei Jahrzehnten und zeigte auf, dass die Kinder mittlerweile je nach Entwicklungsstand in die Entscheidungsprozesse miteinbezogen werden. „Ohne Vertrauen und ein „Sich angenommen fühlen“ kann Jubiläum KITA Pusteblumesich ein Kind nur bedingt positiv entwickeln“, so Kraft, die sich bei den Eltern für das Vertrauen und die Unterstützung bedankte. Gratulationen und ein Grußwort gab es auch von Bürgermeister Arnim Roß, der auf die guten Rahmenbedingungen der örtlichen Kindertagesstätten einging und einen Rückblick auf die 25-jährige Geschichte der „Pusteblume“ gab. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Elternbeirats Dirk Schneider wurde am Geburtstagstisch feierliche eine Torte angeschnitten und sowohl der Bürgermeister als auch die Anwohner und Nachbarn der Kindertagesstätten hielten Geschenke für die einzelnen Kita-Gruppen Jubiläum KITA Pusteblumebereit. Im Gegenzug bekam der Verwaltungschef ein Lebkuchenherz von einer der kleinen Königinnen umgehängt. Fröhliche Liedvorträge der ganz Kleinen umrahmten den Festakt genauso wie lebendige Tänze. Besucher konnten anschließend über die Aktionswiese schlendern, das Theaterstück „Bruno feiert Geburtstag“ verfolgen und sich bei Kaffee, Kuchen, Cocktails oder etwas Herzhaftem stärken. In einer Fotoausstellung hatten die Gäste die Möglichkeit, „25 Jahre Pusteblume“ Revue passieren zu lassen und zu schauen, wie es damals begann und was bis heute daraus geworden ist.