Hilfsnavigation

Schatten links
Schatten rechts










 
 
 








Kaufunger Stiftssommer: I.D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis

Datum:
13.07.2017

Uhrzeit:
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Veranstalter:
Gemeindevorstand der Gemeinde Kaufungen
Leipziger Str. 463
34260 Kaufungen
Telefon:
05605/802-0

Visitenkarte anzeigen


I. D. Mariae Gloria Fürstin von Thurn und Taxis
© Andrea Savini 
I. D. Mariae Gloria Fürstin von Thurn und Taxis

Chorschola Kalophonia

Gregorianische Gesänge & Texte der Hildegard von Bingen

VVK + AK 23/30/37 € (Karten auch über Tel. 0561 98839399)

In Kooperation mit dem Kultursommer Nordhessen

Im 12. Jahrhundert tritt eine besondere Frau hervor. Ihr Name lautet Hildegard von Bingen, ein Genie in vielen Bereichen. Sie ist Schriftstellerin und Künstlerin, Heilerin und Komponistin, Dramatikerin und Dichterin, Theologin und Wissenschaftlerin, Visionärin und Prophetin in einem zugleich. Und sie ist eine, die es wagte, die Fürsten und Könige, Mönche und Päpste zu kritisierten. Es gelang ihr, viele zu befremden aber weitaus mehr zu inspirieren.
Fürstin Gloria von Thurn und Taxis und die Chorschola Kalophonia gehen gemeinsam auf Spurensuche. Sie zeichnen ein Portrait dieser ungewöhnlichen Frau in Wort und Ton und vermitteln in Gregorianischen Gesängen sowie Texten und Weisen der Hildegard von Bingen einen Eindruck von der Mystik jener fernen Zeit.
Für Speisen und Getränke sorgt das Team vom Tresor.