Hilfsnavigation

Schatten links
Schatten rechts

Geschichte, Fachwerk, Pflaster

Ein Rundgang durch Kaufungen

Titelseite Rundgänge Kaufungen 2014Kaufungen -
Schöne Fachwerkhäuser und bedeutende Bauwerke in einer tausendjährigen Gemeinde 


Die Großgemeinde Kaufungen ist am 1. Dezember 1970 durch den Zusammenschluss der Gemeinden Ober- und Niederkaufungen mit dem Ortsteil Papierfabrik entstanden.

Kaiser Heinrich II. und seine Gemahlin Kuni­gunde, Benediktinerinnenkloster, Stiftskirche, Hessische Ritterschaft, Rossgang, alte Fachwerkortskerne, Pflasterstraßen, Losse und Steinertsee - diese Begriffe verbinden sich heute mit dem Ortsnamen Kaufungen. Ein Rundgang durch die Gemeinde wird dies bestätigen.



Zum Rundgang durch Oberkaufungen und den Steinertsee klicken Sie hier.

Zum Rundgang durch Niederkaufungen klicken Sie hier.

Auch als Buch mehr hier.

Den aktuellen Flyer zum Download finden Sie hier.